Kosten runter, Leistung rauf:

Zahlreiche Sportvereine machten sich fit für die Energiezukunft.

„VEREINt Energie sparen“, so hieß die Aktion, die der LandesSportBund Niedersachsen (LSB Niedersachsen) und Avacon 2011 gemeinsam ins Leben gerufen hatten. Im Zuge der Aktion bot Avacon gemeinsam mit dem LSB Niedersachsen professionelle Energieberatungen für Sportvereine und attraktive Förderungen an. Ziel war es, die Vereine dabei zu unterstützen, langfristig ihren Verbrauch und ihre Kosten zu senken. Hintergrund ist, dass der hohe Energieverbrauch in vielen Sportstätten Vereine teuer zu stehen kommt.

Die Aktion war ein großer Erfolg: Oft konnte mit einfachen Mitteln viel Energie eingespart werden, ohne dass hohe Investitionen nötig waren. Insgesamt nutzten zahlreiche Vereine das Angebot einer Energieverbrauchsanalyse, zudem beantragten viele Vereine Fördermittel, um ihre Sportstätten energetisch zu sanieren. Am 31. Januar 2017 lief die Aktion aus.

 

Hier gelangen Sie zum Aktionsrückblick